Schamanische Heil-und Transformations Reise

mit Little Grandmother / Kiesha Crowther

28. Sept.- 29. Sept. 2019

Gerne lade ich Dich zu einer schamanischen Zweitagesreise an einem wunderbaren Ort in der Steiermark ein. Es wird eine kleine Gruppe sein. Dadurch werde ich einen tiefen Fokus auf jeden Teilnehmer halten und sie alle auf ihrem eigenen Weg begleiten können. Der Veranstaltungsort ist abgelegen, die Sterne sind in der Nacht gut zu sehen und eine wunderbare Berg- und Naturkulisse bietet uns die Gelegenheit eine tiefe Verbundenheit mit den Elementen herzustellen. Wir werden Friede und Stille finden, um tiefe meditative Zustände zu erreichen, mit den persönlichen Führern und Krafttieren zu sprechen, unsere alten Muster und Wunden loszulassen, sodass der Weg zu den höheren Ebenen geklärt sein wird.

Eine schamanische Reise ist eine sehr individuelle Reise, auf der Du Vieles loslassen und mit der eigenen, höheren Bestimmung in Kontakt treten kannst. Ich werde Dich über den gesamten Weg begleiten. Diese Reise ist für alle geeignet, es spielt keine Rolle, ob Du bereits schamanische Erfahrung hast.

Auf dieser Reise erfährst Du …

 

  • Umgang mit den eigenen Krafttieren, Ahnen und dem höchsten Selbst
  • Umgang mit Leittieren
  • Reinigung und Heilung unausgeglichener Familienmustern
  • Arbeit mit den Naturgeistern
  • Feuer- und Wasserzeremonien in der Natur
  • Besseres Verständnis der Lebensbestimmung
  • Tieferes Verständnis für sakrale Zeremonien

 

VORBEREITUNG

 

Bitte stelle Dir die Frage „weshalb will ich eine persönliche, schamanische Reise unternehmen?“, was willst Du lernen oder was sind Deine Fragen, wenn Du Dich auf den spirituellen Ebenen befindest? Du musst einen Grund haben, um dies zu tun. Finde Deinen eigenen Beweggrund heraus. Denn wenn die Zeit gekommen ist, das Denken loszulassen und in die Geisterwelt einzutreten, wird Dich Dein höheres Selbst zu den entsprechenden Antworten führen.

Traditionell wurde vor der schamanischen Reise eine Fastenzeit von 24 Stunden eingehalten, um Geist und Körper zu reinigen. Allerdings empfehle ich nicht, am Tag der schamanischen Reise zu fasten, sondern einen Tag vor der Reise zum Veranstaltungsort. Während der Fastenzeit solltest Du beten und meditieren, damit die tiefere Verbindung mit der bevorstehenden schamanischen Reise entstehen kann. Wenn Du nicht fasten kannst, nimm Dir Zeit für Ruhe am Tag vor der schamanischen Reise. Verbinde Dich mit Deinem höheren Selbst und der Absicht, die Du mit dieser Reise verbindest.

Bringe bitte die folgenden Gegenstände mit (wenn Du sie besitzt):

  • Eine Trommel oder Rassel
  • Warme Kleidung und eine Decke, die Du nachts neben dem Feuer auslegen kannst
  • Kleider, die nass werden dürfen
  • Hausschuhe
  • Ein Tuch und ein Tagebuch
  • Eine Taschenlampe und eine Wasserflasche
  • Weisse Kleidung (die nach der Wasserzeremonie getragen wird)
  • Ein Kristall (oder ein Quarz)
  • Heilige Requisiten (sofern Sie solche besitzen)

In Liebe
Little Grandmother

http://littlegrandmother.net

ORT, ZEIT, KOSTEN, ANMELDUNG

 

Ort: Haus Scheid, 8742 St. Wolfgang, Mönchegg 46.
Google Plus Code: 3JWP+3M St. Wolfgang

Beginn: Samstag 28.09.2019 10 Uhr bis Sonntag 29.09. 18 Uhr

Kosten: Seminargebühr € 250,- + Unterbringung + 4 Mahlzeiten um € 65,-

Anmeldung: Bei Martin Scheid, Tel. 0043 680 50 40 541 oder martin.scheid@promove.at

Für deine verbindliche Anmeldung überweise bitte €100,- auf das Konto / 
For your reservation please send €100,- to my account:
Martin Scheid, IBAN AT59 2081 5000 0401 4874

Im Haus Scheid gibt es nur Mehrbettzimmer.
Solltest du ein Einzelzimmer benötigen, kannst du zum selben Preis im Ort untergebracht werden.